Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 19. März 2010, 11:40

4 Figuren auf 3cm breit und 4 cm tief sieht auch gut aus und braucht weniger Platz und sieht mehr nach Armee aus.

Aber kommt das nicht auch etwas aufs Regelwerk an?

22

Freitag, 19. März 2010, 13:56

Ach, richtig, die Regeln...hat da jemand Vorstellungen?

Ich bin übrigens nun wirklich auf die französische Seite gewechselt. Falls jemand Interesse an 20 Crusader-Preussengrenadiere hat, so kann er mich ja mal kontaktieren.

cheers
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

23

Freitag, 19. März 2010, 14:02

VERRRRAT !! Mögen dir die Froschbeine quer im Hals stecken bleiben !



: P




*Edit*
Nu isset aus und vorbei, keine Sachertorte mehr für den bösen Olaf !
"War is over man ... What ? Over ? Do you say over ? Nothing is over untill we decided it ! Was it over when the Germans bombed Pearl Habor ? Hell No !"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shodan« (19. März 2010, 14:08)


24

Freitag, 19. März 2010, 15:59

Kleine Zusammenfassung

Projekt-Motto: „Jeder soll nach seiner Façon selig werden“

Es soll jeder machen, was er mag. Nation, Truppen, Basierung, Uniformen alles piepe. Selbst für erfundene Uniformen ist Platz.

Mögliche Teilnehmer:

tattergreis = Franzosen
widor = Sachsen
Don Voss = diverse
shodan = Preußen
sharku = Engländer, Franzosen (Achtung sharku! Die sind weiß, nicht balu blau.)
diomedes = öster. Kroaten
xothian = diverse (skirmish)
wolfslord = Württemberger (skirmish)
08/15 = russische Pandouren (skirmish)
zieten = Preußen, Östereicher

Paßt doch schon prima zusammen. Neun Mann bisher. Wenn jeder zwei Einheiten macht, sind das neun pro Seite und zwei Armeen sind fertig!

Mögliche Regeln:

Die Kriegskunst
Black Powder (Warlord Games)
The War Game
Charge!
Batailles de l´Ancien Régime 1740-1763, [BAR]
Rank & File (Crusader), Hinweis von widor
Brom-Adaption, Hinweis von widor
Black Powder (Two Hour Wargames), Skirmish
Song of Drums and Shakos, Skirmish
Sharp Practice (Too Fat Lardies), BIG Skirmish (60 - 100 Figuren; Danke xothian)
Triumph and Tragedy (?), Skirmish


Stufenplan (Einheit = 20 Inf oder 12 Kav):

1. Skirmish: Start ab April vorgesehen, ca. 8-10 Figuren je Seite
2. Intermediate: 3-4 Einheiten je Seite
3. Armee: ca. 9+ Einheiten je Seite

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »zieten« (20. März 2010, 20:03)


25

Freitag, 19. März 2010, 16:31

Ich kenn keins der Systeme, da werdet ihr schon was gutes finden.

Mich würde was größeres mehr interessieren als Skirmish, darum würde ich meine Mannen dann gleich auf Mulitbases packen.
"War is over man ... What ? Over ? Do you say over ? Nothing is over untill we decided it ! Was it over when the Germans bombed Pearl Habor ? Hell No !"

26

Freitag, 19. März 2010, 17:15

rich würde bei den Systemen noch das Crusader Regelwerk Rank & File ins Rennen werfen...finde das recht einfach und schnell (nach einmal spielen und mehrmaligem lesen)

Ansonsten kann man ja auch über eine Brom-Adaption nachdenken...ich habe da bei den Nappi-Spielen (gerade zu viert) gute Erfahrungen gemacht...schnell, flüssig und variabel

27

Freitag, 19. März 2010, 18:00

also wie gesagt, engländer oder franzosen!!!! warscheinlich eher franzosen! briten habe ich schon sooft^^

28

Samstag, 20. März 2010, 11:50

Wie schon mal auf dem Sweetwater erwähnt wäre ich mit einer russischen Pandour Truppe
im Skirmish bereich auf jeden Fall dabei für größeres muss ich mal sehen wie mir die Menegenmalerei gefällt.
Seit GW-Zeiten habe ich nicht mehr 150 gleiche Figuren bemalt.
Ich schätze ich habe ca. dreißig Minis so Mitte Mai fertig.
Grüße,
V

29

Samstag, 20. März 2010, 18:07

woah ... irgendwie machen mir diese foren immer mehr angst ...

ich habe fuer mich persoenlich entschieden dass ich keinen SYW in 28mm auf batallionsebene spielen werde
da ich ab mitte des jahres verstaerkt auf 1/72 gehe passt das nicht ins bild
ich werde mich nur auf skirmish groessen in 28mm beschraenken

falls jemand div figuren fuer den SYW braucht kann er mir gerne eine PN schicken (aber auf sweetwater) ... ich habe noch foundry preussen (15tes garde reg + 15tes grenadier command verguenstigt abzugeben ... sowie ein paar husare, dragoner etc vielleicht auch oesterreicher(alles front rank))

ciao chris

ps: warum ist diese diskussion hier "versteckt" ? ich glaub ich vertrag auch nicht mehr als ein forum ...

pps: sharpe practice ist ein BIG skirmish game ... eher so um die 60-100 figuren

30

Samstag, 20. März 2010, 18:27

ps: warum ist diese diskussion hier "versteckt" ? ich glaub ich vertrag auch nicht mehr als ein forum ...


Wenn ich meine erste 28mm-Figur bemalt hab und weiß, ob das was für mich ist, dann traue ich mich, etwas auf sweetwater zu posten.

cheers
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

31

Samstag, 20. März 2010, 20:33

Habe auch mal im sweetwater einen Thread ("SYW 28 mm Skirmish") aufgemacht und mich auf die Darstellung als Skirmish-Projekt beschränkt. Alles weitere wird man sehen.

32

Dienstag, 23. März 2010, 11:15

Ich habe jetzt, da es einige Verwirrung gab, mal ein SYW-Battlions-Ebenen-Thread hinzugefügt...
Etwas früh vielleicht... ;)

DV

33

Sonntag, 30. Mai 2010, 11:38

Testspiel, Testspiel, Testspiel? Würde gerne Fortschritte sehen :)

34

Sonntag, 30. Mai 2010, 12:21

Ich warte noch auf meine Figuren : (
"War is over man ... What ? Over ? Do you say over ? Nothing is over untill we decided it ! Was it over when the Germans bombed Pearl Habor ? Hell No !"

35

Dienstag, 26. Oktober 2010, 10:04

Läuft eigentlich noch was in dieser Richtung?
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

36

Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:51

Aber sowas von. ;)

Gerade am 02.10. lief ein dickes Spiel:

http://sweetwater-forum.de/index.php?pag…d&threadID=4918
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

37

Dienstag, 26. Oktober 2010, 16:32

War mir bekannt, ich verfolge "1760 and all that" :) . Ich bin aber mehr auf Spiele auf Bataillonsebene scharf.

Wollte schonmal meinen Weihnachtswunschzettel schreiben, und bin ein wenig zwischen (meiner Form von) SYW und TYW hin- und hergerissen. :S
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

38

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 22:16

Wollte schonmal meinen Weihnachtswunschzettel schreiben, und bin ein wenig zwischen (meiner Form von) SYW und TYW hin- und hergerissen. :S


Warum nicht beides :D Außer natürlich du warst nicht artig :whistling:

Hab letztens mit DV drüber gesprochen, dass wir bald mal was auf Semi-Bataillonsebene machen sollten, und nich nur Skirmish

39

Dienstag, 29. März 2011, 18:02

So für alle, die zu schüchtern fürs Sweetwater sind, gibts hier ne 2. Betreuung...:)

http://www.sweetwater-forum.de/index.php…d&threadID=7350

Es tut sich also doch noch was im SYW. Wir sind zwar noch lange nicht bei den BigBattllions, aber ein Anfang is da.

Mal sehen wies weitergeht... :thumbsup:

DV

40

Dienstag, 29. März 2011, 23:30

Meine Truppen bisher:

WIP


ein paar Hottehühs sind in Arbeit, und die WSS Infanterie von Wargames Factory beabsichtige ich heut im BFB zu ergattern

cheers
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

Thema bewerten