Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. September 2009, 15:45

Aloha!

Tach zusammen.

Nachdem ich mich jetzt endlich dazu durchgedrungen habe, mir das Regelwerk und ein paar Figuren für Flames of War zu kaufen, würd ich mich demnächst auch gerne mal ans Spielen machen! Zu diesem Zwecke fände ich es toll, wenn sich jemand dafür hergeben würde, einem Neuling ein kleines Einführungsspiel zu geben. Kommender Samstag (3. Okt) wäre für mich ideal, da ich unter der Woche häufig arbeiten muss. Oder, falls Samstag bereits ein Spiel verabredet ist, würd ich mich einfach gern dazu gesellen und ein bischen zuschauen :)

Grüße,
Christian

2

Dienstag, 29. September 2009, 16:05

Aloha ! Noch einer davon ; D

Nächster Sonnabend müßte ich Zeit haben, wollt eh in den Laden was abholen.
Ich sag dir dann noch bescheid. Auch müssen wir schauen ob im Laden Platz ist.


Wennich es richtig verstehe hast du schon Figuren ? Was und sind die bemalt ?
"War is over man ... What ? Over ? Do you say over ? Nothing is over untill we decided it ! Was it over when the Germans bombed Pearl Habor ? Hell No !"

3

Dienstag, 29. September 2009, 16:10

Danke erstmal für die rasche Antwort :)
Bis jetzt hab ich eine US Rifle Company. Bemalt sind die noch nicht, und eigentlich auch noch gar nicht zusammengebaut... aber letzteres sollte bis Samstag auf jeden Fall drin sein!
Nach Fortress Europe sind das im Normandy Theatre ca. 1000 Punkte, aber da dies mein erstes Spiel überhaupt würde, wär ich auch mit kleineren Punktzahlen zufrieden.

David

Schüler

Beiträge: 54

Wohnort: Berlin

Beruf: Rogue Trader

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. September 2009, 16:14

Platz wirds im Laden massig geben - da der Samstag ja ein gesetzlicher Feiertag ist, wird im Laden soviel Platz sein, dass da nicht mal einer ist :)
Macht's doch einfach ne Woche später...

cheers
David

5

Dienstag, 29. September 2009, 16:21

*Edit sagt : *
Uhm ja stimmmt : ), 10. hab ich vermutlich keine Zeit aber da findet sich bestimmt jemand anders
"War is over man ... What ? Over ? Do you say over ? Nothing is over untill we decided it ! Was it over when the Germans bombed Pearl Habor ? Hell No !"

6

Dienstag, 29. September 2009, 16:22

Oha, gar nicht dran gedacht!
Also bis zum darauf folgenden Samstag sollte meine Rifle Company mehr oder minder startklar sein.
Ich kann ja mal aufzählen, was ich bis jetzt so hab:

1 Company HQ
3 Rifle Platoons
1 Weapons Platoon
2 Machine-Gun Platoons
1 Mortar Platoon
1 Pioneer Platoon
1 Chemical Mortar Platoon

7

Dienstag, 29. September 2009, 16:23

Schade!
Aber wenn sonst jemand Zeit/Lust hätte, würd ich mich freuen.

8

Dienstag, 29. September 2009, 18:31

Ich werde zwar vorrraussichtlich erstmal keine Zeit haben, aber ich würde dir noch nahelegen dir ein Platoon mit Panzern zuzulegen.

9

Dienstag, 29. September 2009, 18:40

Sind diese so unabdingbar? Ich hatte mehr oder weniger gehofft, auch irgendwie mit einer reinen Infanterieliste halbwegs erfolgreich spielen zu können.

10

Dienstag, 29. September 2009, 18:57

wenn Du Dich bis oben hin mit Ari und Pak vollknallst, wirst Du vielleicht ein paar Siege einfahren, Panzer bzw bewegliche Panzerjäger erleichtern das Leben aber ungemein. Mit beweglichen Truppen spielst Du, mit Infanterie erträgst Du Angriffe Anderer.
Es sei denn Du spielst wie Vengi :D und selbst der freut sich auf mehr Panzer

cheers
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

11

Dienstag, 29. September 2009, 19:18

Alles klar, dann werd ich mir wohl ein Platoon Panzer zulegen.
Ich dachte nur, die Automatic Rifles, die Bazookas und die Pioniere würden ein mobiles Spiel für Infanterie begünstigen, aber ich hör dann doch lieber auf den Rat der erfahrenen Spieler :)

12

Dienstag, 29. September 2009, 20:11

Ich muss mal schauen, aber ggf. kann ich ein Einweisungsspiel mit dir machen. Ist aber unter Vorbehalt.

Hast du dir schon ein Regelheft gekauft?

Und ja, Panzer sind UNABDINGBAR. Sie vereinen Kampfkraft, Widerstandsfähigkeit und Mobilität. Wenn du so willst ist die Infanterie dein Schild, Panzer oder gepanzerte Kräfte sind dein Schwert.

MfG. Fist

13

Dienstag, 29. September 2009, 20:31

Jau, Regel- und Fortress Europe-Buch hab ich mir schon gekauft.
Was meint ihr, soll ich mir dann eher ein Platoon Shermans oder M10s zulegen? Werd mal gleich morgen im Battlefield vorbei fahren :)

14

Dienstag, 29. September 2009, 21:53

shermans, hast du mehr flexibilität!

15

Mittwoch, 30. September 2009, 06:39

Zum kommentar das man sich theoretisch auch mit Pak vollknallen kann, kann ich nur sage: die amerikanischen Paks haben weniger Reichweite als jeder "moderne" deutsche Panzer, also eher doof wie ich erfahren durfte :D

UNd wie Sharku schon sagte, hol dir lieber Shermans, denn diese halten mehr aus und lassen sich auch gegen Infanterie noch gut einsetzen etc.


Hey und ich spiele doch eigentlich total defensiv ;P

Und bei meiner Para Liste sind die Paras mein Schwert und die Panzer mein Schild ^^ ...denn solange ich die habe wollen die deutschen Panzer irgendwie nicht so wirklich nah an mich ran :D (nah sowieso nicht, da sie wissen wir gerne meine Paras auf Panzer klettern :D )

16

Mittwoch, 30. September 2009, 07:02

man kann statt der M10 auch Pak mit demselben Kaliber nehmen, die haben auch AT 12, und es gibt auch Spieler, welche die einsetzen, aber PAK sind SP guns IMHO stark unterlegen. Die 57mm Dinger meinte ich gar nicht.

Allerdings hat Shodan am Sonntag ne perfekte PAKfront aufgebaut. Deshalb habe ich ihn auch nicht sofort angegriffen, was für ihn dann auch nicht so toll war ( und Fist an den Rand eines kriegsgerichtlichen Verfahrens wegen Beleidigung eines dienstälteren Offiziers brachte X( )
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

17

Mittwoch, 30. September 2009, 07:58

Ah ok durch meine Paras kenne ich die M5 3in gun nicht, mein Fehler...aber stimmt self-propelled sind durch ihre mobilität meist eh besser

18

Mittwoch, 30. September 2009, 08:17

Zitat

mein Fehler

nö meiner, mir ist der Name nämlich nicht eingefallen :whistling:
In 15 Minuten sind die Russen auf´n Kurfürstendamm...

19

Mittwoch, 30. September 2009, 08:20

Warum hat ihm noch keiner gesagt das er Art. + AOP braucht ? : )
"War is over man ... What ? Over ? Do you say over ? Nothing is over untill we decided it ! Was it over when the Germans bombed Pearl Habor ? Hell No !"

20

Mittwoch, 30. September 2009, 08:42

AOP bedeutet Air Observation Point? Oder so?

Ähnliche Themen