Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 19. Juli 2016, 18:06

Spiele am Freitag mit Gunther den Pfeil 4.

22

Freitag, 22. Juli 2016, 22:54

Pfeil 4 wurde gespielt. Mission Cauldron.

Eine Deutsche Fortified gegen eine russische Strelkovy.

Wie immer: 6:1 für die Russen, schnell, langweilig.

23

Sonntag, 24. Juli 2016, 10:23

Da werde ich mich dann einreihen, sobald Couchpatton seinen CP aufgebaut hat...
@Kerson magst Du mal Deine Liste posten?

24

Mittwoch, 27. Juli 2016, 19:56

Gunter und ich spielen am Freitag Pfeil 1

25

Freitag, 29. Juli 2016, 22:03

Das permanente Anrennen gegen den Meister-Iwan scheint sich langsam auszuzahlen.

Überraschendes 4:3 für die Deutschen.
Mission: Surrounded

Der arme Gunter musste sich lange vier Runden lang das Gejammere des Deutschen Generals (deswegen auch nach dem Spiel degradiert worden, trotz Sieg) anhören. Bevor in Runde 5 sich die Rote Armee schlagartig auflöste.

Der Always-Attack Gunter nahm eine Deutsche Panzerkompanie in die Zange.
Ein Deutscher Königstiger sowie die 200 Punkte Vorsprung der Deutschen stellten sich als spielentscheidend heraus.

26

Samstag, 30. Juli 2016, 11:07

Whoooo! Kerson to the front! :thumbup: Wenn das so weiter geht, wird Anton Hinkel noch einen persönlichen Film bei Leni in Auftrag geben. ;)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

27

Samstag, 30. Juli 2016, 13:34

Das Spiel war eine brutale Angelegenheit. Es hätte in jede Richtung ausgehen können. Zumindest hat der königstieger nicht überlebt. Erst wurde er mit meiner von Strand ausgewürfelten Tankfähigkeit des C-in-C gerammt :evil:, dann von hinten zusammengeschossen! :thumbdown:

Hat einer noch im August Lust auf ein Spiel? Da ich Ferien habe bin ich in meiner Zeit recht flexibel.

28

Samstag, 30. Juli 2016, 23:36

Die Bulldozer-Fertigkeit kam zum Einsatz?! Gegen einen Königstiger?!! Das muss ein Bild für die Götter gewesen sein! :thumbup: Ich hätte nicht damit gerechnet, dass die Kommandantenfertigkeiten mal genutzt werden - meistens werden sie einfach vergessen. :)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

29

Freitag, 5. August 2016, 18:35

Pfeil 5

Ich habe heute mit Gunter um Pfeil 5 gespielt.
Mission Breakthrough. Ich mit der Berlin KG und Gunter mit einer Panzer Kompanie im Angriff.
Mit zwei KTs hatte ich zu wenig bewegliche Masse und Gunter hätte ein langweiliges 6:1 rausschießen können. Stattdessen ist er zum Angriff auf zwei Flanken übergegangen und hat mit einem T-34 Reserveplatoon noch eine dritte Front aufgemacht. Es ist dann 4:3 für ihn ausgegangen.

30

Freitag, 5. August 2016, 18:41

Jep, war ein spannendes Spiel, das erst mit den letzten Würfelwürfen entschieden wurde. Deathtouch hatte sogar zwei Königstiger eingesetzt. :S

Ich hasse die Dinger! X( (Aber beide sind erledigt! :thumbup: )

31

Montag, 8. August 2016, 16:10

Ich glaube, es ist mal wieder Zeit für ein Update:


Vier von fünf Pfeilen sind bespielt. Gibt es noch eine Partie an diesem Wochenende?

Prinzipiell würde nichts dagegen sprechen, die Runde dann abzuschließen, aber wir können auch noch gerne bis zum 28.8. weitermachen, wie im Juli angedacht.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Gwyndor

Fortgeschrittener

Beiträge: 502

Wohnort: 12353 Berlin

  • Nachricht senden

32

Montag, 8. August 2016, 17:17

Martin und ich wollen diese Woche noch ein Spiel machen (do oder Fr). Ich habe aber nichts dagegen, noch ein paar Re-Matches zu erlauben.

Gruß gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. August 2016, 07:12

Ich würde zumindest noch den letzten Pfeil von Gwyndor/Martin spielen lassen. Hätte aber auch nichts gegen eine Verlängerung. Habe diese Runde aufgrund meines Umzuges noch kein Spiel machen können und stehe nun wieder bereit.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

34

Dienstag, 9. August 2016, 10:29

Für mich wird es in dieser Runde leider schwierig, noch ein Spiel unterzubringen. Dieses Wochenende ist verplant und ab nächster Woche Freitag bin ich verreist.

35

Dienstag, 9. August 2016, 13:28

Ok, wir sind nicht in Eile. Dann bleiben wir bei der Verlängerung bis zum 28. August. Gwyndor/Martin spielen noch einmal und Gunter und ich spielen am 20. Dann wird mindestens ein Pfeil doppelt bespielt, was bei den knappen Resultaten für noch ein wenig zusätzliche Spannung sorgt. :)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 10. August 2016, 10:06

Hätte denn jemand Zeit und Lust mich in Wilmersdorf besuchen zu kommen für ein Spielchen?
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

37

Mittwoch, 10. August 2016, 14:23

In dieser Runde fehlt mir die Zeit, aber im September vielleicht.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

38

Mittwoch, 10. August 2016, 18:43

Gunters Postfach ist voll :)

39

Mittwoch, 10. August 2016, 20:24

Geregelt, danke. I am lazy. ;)

40

Sonntag, 21. August 2016, 01:33

Wenn man sich beim Klicken auf "Vorschau" um einen Zentimeter verklickt, landet man bei "Zurücksetzen" X( , daher hier nur ganz kurz: Gefecht Achse-Russland an Angriffspffeil 2 endete 4:3, Szenario: Hold the Line. Russischer Angriff wurde Anfang 11. Runde durch verpatzte Kompaniemoral gestoppt. Sehr spannendes SPiel über 3,5 Stunden. in dem es ständig hin und her ging. Beide Seiten hätten am Ende gewinnen können. Achse verlor 2/6, Russland 4/7 Platoons, aber bis auf ein paar Transporter standen sich lediglich zuletzt nur noch ein einziger IS-2 und ein Pz-IV gegenüber.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”