Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 15. April 2016, 12:13

Ostfront Kampagne IV: Runde 2

Ok, die Planungsphase zur zweiten Runde ist abgeschlossen.

Angriffsziele der Achse:
  1. Hügeln von Tomischewo -> Dörfer um Posjelok
  2. Hinterland von Wiazowoie -> Tankograd
  3. Steppe von Dubki -> Kreuzung von Siri-Smolenska

  • Ari-Support im Hinterland von Wiazowoie (+300)
  • Panzer-Support in die Hügel von Tomischewo (+300)
  • Ari-Support in die Steppe von Dubki (+300)

Russische Angriffsziele:

4. Brücke von Krasnij Guljai->Hügel von Tomischewo
5. Dörfer der Partisanen->Hinterland von Wiazowoie

  • Panzer-Support in die Dörfer um Posjelok (+300)
  • Versorgungseinheit in die Dörfer um Posjelok (+100)
  • Ari-Support zur Kreuzung von Sirt-Smolenska (+300)




Zur Erinnerung: Wer sich noch nicht für eine Fertigkeitskategorie (Infantry Ace oder Tank Ace) entschieden hat: bis Sonntag ist noch Zeit dazu.
Mir fehlt noch Feedback von Andy, Martin und Wolfenstein. Die anderen sieben Spieler haben bereits gewählt. Aktuell steht es 5:2 für Tank. ;)

Die Runde startet sofort und dauert bis einschließlich 22.05.2016.

Game On.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Strand« (15. April 2016, 15:55)


Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. April 2016, 12:46

So, jetzt haben wir wieder den Fall das bei jedem Pfeil irgendwie irgendwo ne Verstärkung mit drinhängt.

Ich weiß nicht wie Ihr das immer macht aber ich baue meine Listen gerne im Voraus und packe auch nur den Kram dann ein. Es wäre also schön wenn Ihr bei Spielverabredungen gleich würfelt welcher Pfeil gespielt wird und dies hier kund tut. Damit es zu keinem Kuddelmuddel kommt.

Ich würde gerne mindestens zwei Spiele in dieser Runde machen, wenn es geht drei. Einmal habe ich mich mit Strand verabredet, einmal mit Deathtouch also hätte ich noch einmal frei. Wer meldet sich freiwillig?
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

3

Freitag, 15. April 2016, 15:43

Tjaaa, das ist der Unterschied zwischen Kampagne und Turnier - da kann schon mal Unordnung und Ungleichgewicht entstehen ;). Der Gedanke der zufälligen Ermittlung direkt am Tisch besteht darin, dass man eben vorher noch NICHT genau weiß, woran man ist, und seine Liste Tage vorher bis zum letzten Punkt durchoptimiert. Also: Take what you got and be a man about it. :P
Ich persönlich habe auch keine Probleme damit, 1-2 300 Punkte-Optionen im Koffer mitzunehmen. Das ist bei der Achse nicht viel.

Andererseits kenne ich auch Menschen, die gerade am Speziallisten-Basteln sehr, sehr viel Spaß haben, daher möchte ich das niemandem via Kampagnenregel einfach verwehren. Die goldenen Mitte ist wahrscheinlich, dies mit seinem jeweiligen Gegner abzustimmen. Ich stelle mich auch gerne als Online-Angriffspfeilermittler (mit Verzögerung ;)) zur Verfügung, bei dem man zusätzlich im Vorfeld Armeelisten zum fixieren einreichen kann, wie das auch bei Turnieren üblich ist.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. April 2016, 16:10

Das Problem beim "be a man about it" bei den Russen ist das 300 Punkte mal eben 10 Panzer oder 12 Geschütze sein können. Ich hab schon Probleme nur eine Option in die Tasche zu bekommen geschweige denn zwei.

Durchoptimiert wird da nix. Die Auswahlen sind meistens nobrainer. Nur plane ich meine Strategie gerne im Voraus und da machen 300 Punkte Geschütze oder 10 Panzer schon einen Unterschied. Ein Konzept das sich bisher bewährt hat.

Jedem das seine. Wenn Du Dich gerne Planlos ins Getümmel stürzt nur zu. :P
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Couchpatton« (15. April 2016, 16:17)


Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. April 2016, 18:47

Sorry für das hin und her Strand. Bin mir nicht sicher was ich für ein Skill will.

Wenn ich das richtig verstanden habe dann bekommt der 1ic den Skill. Wenn ich Tank Skills nehme muss ich wohl immer Tank Companies spielen wenn ich den Skill benutzen will.

Also wenn der 1IC den Skill bekommt nehme ich einen Infantry Skill wenn ich den Spezial Character in irgend ein Team setzten kann nehme ich ein Tank Skill.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. April 2016, 19:44

Etwas von der Bemalfront. Das Objective passt zu einer meiner Listen. Deswegen gleich angemalt.

"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

7

Sonntag, 17. April 2016, 00:54

Schickes Objective - die Leute hissen nur die falsche Fahne. ;)

Und ja: Der 1iC = Company Commander bekommt den Skill. Und er ist auch nicht übertrag- oder kombinierbar, wenn man sich z.B. irgend einen Hero holt, der den Company Commander ersetzt.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. April 2016, 08:42

Schickes Objective - die Leute hissen nur die falsche Fahne. ;)

Und ja: Der 1iC = Company Commander bekommt den Skill. Und er ist auch nicht übertrag- oder kombinierbar, wenn man sich z.B. irgend einen Hero holt, der den Company Commander ersetzt.
Ok, danke. Dann, wie gesagt, lieber einen Infantry Skill. Wenn ich nur noch Panzer spiele wirds langweilig.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

9

Sonntag, 17. April 2016, 10:31

hi strand ,

bitte einen tank skill

greetz

martin

10

Sonntag, 17. April 2016, 15:36

Ich nehme auch den Tank Skill

11

Montag, 18. April 2016, 13:15

Commander Skills

Die Würfel sind gefallen (wortwörtlich - die Kollegen haben ziemlich dumm geguckt. :)), und die Orden wurden verliehen!

Für Mütterchen Russland:
  1. AndyPeters
    Tank: Hair Trigger After moving At the Double this team may shoot as if it had made a normal move. It still counts as having moved At the Double for calculating any return fire.
  2. Couchpatton
    Infantry: Keep Your Head Down! When your Ace joins a platoon, the platoon may use the Cautious Movement special rule.
  3. Gunter
    Tank: Bulldozer This tank team may assault an enemy tank team following the normal rules for assault (including defensive fire) except that instead of rolling attacks this tank team automatically causes one Tank Assault 4 hit on a tank team it is touching. In addition, this tank team automatically takes a Tank Assault 2 hit in return. After these hits have been resolved the assaulted platoon automatically fails their motivation check and must break off from this unorthodox attack. However, assaulted teams within 4” of this team after breaking off are not destroyed.
  4. Martin
    Tank: Long Shot The range on this tank team’s main gun is extended by 8"/20cm.
  5. Darkshadow
    Tank: Long Shot The range on this tank team’s main gun is extended by 8"/20cm.

Für die Achse:
  1. Deathtouch
    Tank: Motivational Leader During the Starting Step, if this tank team is not Bailed Out or Bogged Down you may automatically remove a Pinned marker from a platoon it has joined. No dice roll is made.
  2. Gwyndor
    Infantry: We Can Use That! If you win an Assault you may capture and use enemy Gun Teams or abandoned vehicles.
  3. Kerson
    Tank: Fast Feedin' While stationary add 1 to the number of main gun attacks this tank team may take during this attack.
  4. Strand
    Infantry: Deception You may re-deploy one of your platoons before the game begins.
  5. Wolfenstein
    Tank: Skill Shot The AT rating of the main gun on this tank team is increased by 2.

Die Würfel haben für die Tanker eine ziemlich hohe Anzahl Gunnery Skills ergeben. Ich bin gespannt, ob dies jetzt in Zukunft Auswirkungen auf die Auswahl der Armeen und die Spielweise haben wird. Einen Wurf habe ich wiederholt, weil einem Germanen Stormtrooper-Fertigkeit zu geben, ist ziemlich überflüssig und hätte nur Frust ausgelöst.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. April 2016, 13:22

Wow, Hammer.

Ich bin schon ein kleines Glücksschweinchen.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. April 2016, 17:17

David und ich haben heute den Pfeil 2 gespielt. Seine Tank Company traf auf meine Hero Strelkovy. David war der Angreifer. Ein Schlacht epischen Ausmaßes die bis zur sechsten Runde spannend war. Zum Glück gingen David dann die Panzer aus.

Meine Shturmovye stand zum Schluss noch mit drei Teams am Objective und hat es gehalten als die Deutschen Kompanienoral vergeigten. Meine Reserven kamen dann in Runde 5 doch endlich und beendeten das Ganze.

Ergebnis: 5:2 für die Soviets
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

14

Samstag, 23. April 2016, 18:08

Pfeil 3 ;)
Trotz meines Vorteils durch den Tank Ace Skill konnte ich die Russen nicht überwältigen. Außerdem konnte auch Rudel die IS2 nicht knacken.
Ich glaub ich gehe jetzt in den fortified Modus :D

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. April 2016, 18:40

Stimmt, Entschuldigung. Pfeil 3
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

16

Montag, 25. April 2016, 13:01

Die Kreuzung bleibt eine harte Nuss zu knacken. Welches Szenario habt ihr gespielt?
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. April 2016, 13:11

Die Kreuzung bleibt eine harte Nuss zu knacken. Welches Szenario habt ihr gespielt?
Cauldron.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

18

Donnerstag, 28. April 2016, 16:20

Melde gehorsamst: Spiele morgen gegen den Genossen Gunther den Pfeil 4

Ich versuche den russischen Gegenangriff niederzuschmettern.
Ergebnisse folgen morgen nacht.

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

19

Freitag, 29. April 2016, 05:45

Melde gehorsamst: Spiele morgen gegen den Genossen Gunther den Pfeil 4

Ich versuche den russischen Gegenangriff niederzuschmettern.
Ergebnisse folgen morgen nacht.
*zieht sich sein Cheerleader Kostüm an und wedelt mit PomPoms"

Go Gunther Go Gunther Go Gunther
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

20

Freitag, 29. April 2016, 21:29

Kerson und ich haben heute Pfeil 4 gespielt. Die Mission war "Hold the Line". Es trafen 2 Panzerkompanien aufeinander. Leider war das Spiel eher langweilig. Kersons Würfe waren einfach nur schlecht (seine Reserven erschienen erst gar nicht) und meine zumeist (die dunkle Seite der Macht ist bekanntlich mit Genosse Gunter) sehr gut. 8) Ab der zweiten Runde war das Spiel faktisch, nach vier Runden dann auch tatsächlich beendet. Die Sowjets verloren nach guter sowjetischer Manier nur ihre Scouts (zum Sterben sind sie da).

5:2 Sieg für die Sowjets im Pfeil 4.

Ähnliche Themen