Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 2. März 2016, 11:05

Ein wenig Off Topic.

Ich wollte mal in die Runde fragen ob jemand Interesse hat an bemalter US Infanterie hat. Ich bin derzeit meine Armee am überarbeiten und habe nun die alten Modelle über. Zwei Platoons grundierter hätte ich hier auch noch abzugeben.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

22

Mittwoch, 2. März 2016, 11:38

at couchpatton

alte us ist sehr spannend ... das kann für mich sehr interessant sein - da wartet ja auch noch der is2 auf mich - trallala

lg

martin

23

Mittwoch, 2. März 2016, 12:11

Klingt verführerisch, aber danke nein. Ich bemale lieber selber. :)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. März 2016, 13:01

Klingt verführerisch, aber danke nein. Ich bemale lieber selber. :)
Ein Rifle Platoon auf BF Scenic Bases und ein Darby Ranger Platoon habe ich unbemalt bzw. grundiert hier abzugeben. Für Dich zum Sonderstrandpreis.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

25

Donnerstag, 3. März 2016, 16:42

"Kolchose Pittiplatsch" wartet auf die Angriffe der Achse.

26

Freitag, 4. März 2016, 08:02

Folgen heute, die Motoren laufen gerade warm....wir haben nur noch Probleme, die ganzen Reserven auf die Rollbahn zu bringen.

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

27

Freitag, 4. März 2016, 08:29

Folgen heute, die Motoren laufen gerade warm....wir haben nur noch Probleme, die ganzen Reserven auf die Rollbahn zu bringen.
Ich habe den Herrn Oberbefehlshaber per teuflichem WhattsApp daran erinnert. Schon läufts :D
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

Gwyndor

Fortgeschrittener

Beiträge: 502

Wohnort: 12353 Berlin

  • Nachricht senden

28

Freitag, 4. März 2016, 09:19

Dem Teufel kann man schwer wiederstehen. :)
Mylord, I have I cunning plan!

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

29

Freitag, 4. März 2016, 09:20

Dem Teufel kann man schwer wiederstehen. :)
Hehe.

Appropos. Hättest Du irgendwann mal Lust auf ein Kampagnenspiel? Musst aber geduldig mit mir sein. Russen habe ich noch nicht viel gespielt und sind schwer zu erlernen.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

Gwyndor

Fortgeschrittener

Beiträge: 502

Wohnort: 12353 Berlin

  • Nachricht senden

30

Freitag, 4. März 2016, 13:56

Irgendwann natürlich. Aber wie schon öfter erwähnt, sind meine Deutschen noch nicht ganz fertig. 2 oder 3 Platoons noch und das Basing, dann kann ich starten. Und in deine Spielkünste habe ich volles Vertrauen.

Gruß gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

31

Samstag, 5. März 2016, 05:00

So, ohne Panzerschokolade hat mich mein Schlafdefizit übermannt und die Pfeile gehen wohl eigentlich an den Kampagnenkoordinator. Um keine weitere Zeit zu verlieren und die Geduld des Ivans nicht überzustrapazieren:

1. Kreuzung von Sirt-Smolenska
2. Hügel von Tomischewo und
3. Dörfer der Partisanen

Kein Einsatz von Reserven in Runde 1.

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

32

Samstag, 5. März 2016, 07:46

Dann können wir ja loslegen.

Genossen, für Stalin!
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

33

Samstag, 5. März 2016, 09:30

Setzt Mütterchen Russland ihre Versorgungseinheit ein? Dann kann ich die Karte fertigmachen.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

34

Samstag, 5. März 2016, 10:01

Zuvor müsste doch die Achse noch ihre Unterstützung und Versorgung platzieren, oder?

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

35

Samstag, 5. März 2016, 10:18

Sie haben ja schon geschrieben das keine Reserven genutzt werden.

Wir nutzen auch keine.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

36

Samstag, 5. März 2016, 14:12

Fein, hatte ich wohl übersehen. Dann ist alles klar, denke ich. Auf nach Berlin!

Ähnliche Themen