Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Juli 2015, 23:35

Warscrolls

Die englischen Warscrolls und Regeln sind online

http://www.games-workshop.com/en-NZ/age-…mar-compendiums

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brumbaer« (3. Juli 2015, 23:49)


Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juli 2015, 01:36

Und hier ein Review der Grundox und der Regeln. http://taleofpainters.blogspot.co.uk/201…ar-starter.html



Keine Punktkosten... (Mach was Du willst...)
Niemand muss hungern ohne zu frieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harkon« (4. Juli 2015, 01:42)


FabianHV

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Berlin Reinickendorf

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juli 2015, 15:33

Alle Regeln zum kostenlosen Download auf deutsch

...ich habe jetzt das Regelwerk gelesen (sehr übersichtlich). Harkon hat Recht, Punkte habe ich nicht gefunden. Wie einigt man sich denn jetzt auf eine Armee-Größe bzw. Zusammensetzung? Wenn alles Verhandlungssache ist bzw. das Recht des Stärkeren regiert, dann werden ja Goblins bspw. nicht mehr eingesetzt.

Das Regelwerk ist extrem einfach gehalten. Das hat jetzt nichts mehr mit Taktik zu tun. Was Fluffis wie mir ja prinzipiell entgegenkommt. Falls ich es richtig verstanden habe, hat das neue Regelwerk jetzt nichts mehr mit Strategiesimulation zu tun, sondern ist nur noch auf Aufstellen und Hauen.

...hmmm eigentlich geil :whistling: ... allerdings ist selbst mir das zu einfach.

Primitiv aber geil. Gut finde ich, dass eckige Bases akzeptiert werden (habe GW angerufen). Ist alles gültig. Und dadurch das es kostenlose Regeln für alles gibt, gilt der Vorwurf der Geldschneiderei nicht. Vielleicht wollte sich GW nur für mehr Kunden öffnen (das dicke Buch der 8. Edition schreckt ja schon ein bißchen ab.

Was ich nicht verstehe, warum zählen Dunkelelfen zu Mächten der Ordnung und nicht der der Zerstörung? Auch egal, dann gehören die Busenwunder jetzt zu uns!!

Wer kann die Frage beantworten, wie man jetzt Armeen zusammenstellt?

FabianHV

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Berlin Reinickendorf

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Juli 2015, 16:02

...habe jetzt 30 Minuten drüber nachgedacht: werde auf jeden Fall weiter 8.Edition spielen, zum Spaß mal das neue System (da gibts ja nicht viel zu merken). Solltet meine Peer Group gern Fluffhammer ausprobieren wollen, bin ich auch dazu bereit und mache mit. Es lebe der Alte Fritz!!

Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juli 2015, 11:25

Niemand muss hungern ohne zu frieren.

FabianHV

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Berlin Reinickendorf

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juli 2015, 13:35

Ich glaube erdacht zu haben, dass sich die Armeegröße anhand des Bravery Wertes einstellen wird. Einzelmodelle verkacken ihren Wurf schneller als große Einheiten. Zumal schwache Einheiten dadurch attraktiv sind, dass sie mit vielen Attacken nicht gegen einen Widerstand würfeln.

Das wäre dann schon wieder genial von GW, mit einfachen Regeln komplexe Sachverhalte zu steuern.

Bleibt noch die Frage nach der Obergrenze der Armee. Platzmangel in der Aufstellungszone dürfte kaum bei jedem Spiel realistisch sein.

@DieWölfe: ich werde auch nicht bei jedem Angriff Waaagh brüllen, um 2Zoll weiter angreifen zu dürfen. :huh:

FabianHV

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Berlin Reinickendorf

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juli 2015, 14:12

lese gerade das Regelwerk Orks

Ruglud's rüstige Schützen sind wieder da!!!
Sorry..aber mir gefällt das Regelwerk immer besser :rolleyes:

Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Juli 2015, 14:18

@ Fabian

macht doch nichts. Jedem das seine. Allerdings wirst Du dann als Ketzer verbrannt. So hat das immer sein für und wieder...
Niemand muss hungern ohne zu frieren.

9

Sonntag, 5. Juli 2015, 18:22

Ich musste den Spielbericht auf YouTube abbrechen, ging gar nicht. Das ganze hat nichts mehr mit Warhammer zu tun. Es ist ein eigenes Spielsystem und ich finde es schlecht. Mein Bruder und ich werden uns in der nächsten Zeit Fluffhammer ansehen und testen.

Gruss
Wenn man sich fragt, was wirklich wichtig ist, kommt man zu der Erkenntnis das nur drei Dinge zählen: Dein Glaube, deine Kraft und deine Familie. J. P.

10

Sonntag, 5. Juli 2015, 20:44

Ein Spiel bei dem 3 Gobbos gegenüber 2 Riesen als "Übermacht" gelten muss man einfach lieben - oder auch nicht

Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Juli 2015, 06:55

In der Tabletop-Welt herrscht Bürgerkrieg. Zwischen Gläubigen und Ungläubigen...
Niemand muss hungern ohne zu frieren.

12

Montag, 6. Juli 2015, 15:34

@ Fabian wenn ich die Regeln gelesen haben können wir gerne mal testen... und dann spielen wir weiter 8. edition...finde die Chaostypen geben gute Chaosbabaren ab.

FabianHV

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Berlin Reinickendorf

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Juli 2015, 06:20

@RavenIII: Können wir machen. Wird aber ne Weile dauern.

Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Juli 2015, 14:43

Niemand muss hungern ohne zu frieren.

15

Dienstag, 7. Juli 2015, 20:21

Es ist nur noch halb so lustig, sobald man realisiert, dass es genauso gelaufen ist.

Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Juli 2015, 23:23

Ich habe bei dem Ding oben Tränengelacht. Ebenso die Kommentare in der TT-Welt, im Gerüchte-Thread nachdem die "Regeln" rauskamen. Danach wurde ich melankolisch.... :(


Analyse und Spielbericht:
https://www.youtube.com/embed/OYG-APGLIXs



Tips von GW? zum erstellen einer Armee für Events:
http://www.belloflostsouls.net/2015/07/a…les-leaked.html
Niemand muss hungern ohne zu frieren.

17

Mittwoch, 8. Juli 2015, 07:18

Ich habe die Regln gelesen und obwohl scheinbar so einfach, checke ich gar nichts, wie stelle ich nun eine Armee auf, der eine nimmt 3 Einheiten und der andere 100 Einheiten, wird ein lustiges Spiel.
PAYMASTER

18

Mittwoch, 8. Juli 2015, 12:34

noch spannender wird eine fluffyliste...ich finde die dämonen toll. besonders die Großen. die können sich selber rufen 1->2->4->8->16 soviele Dämonenprinzen hab ich nicht :evil:

Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. Juli 2015, 19:38

Es gibt ein FAQ von GW:

http://www.belloflostsouls.net/wp-conten…d-Scenarios.pdf




Die Echtheit ist umstritten. ;)
Niemand muss hungern ohne zu frieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harkon« (12. Juli 2015, 19:51)


20

Montag, 13. Juli 2015, 05:17

Wieso umstritten, wenn im ersten Satz schon steht, dass es komplett inoffiziell ist. :D
Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist.

So schreibe ich als Gruppenvorsitzender.
So schreibe ich als Moderator

Thema bewerten