Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. September 2013, 22:49

Kampagne Westfront

Hallo Leute,

wer von Euch hat Lust auf eine Late-Westfront-Kampagne (nach Abschluss der Afrika- Kampagne) ?
Ferner finde ich es spannend zu wissen welche Seite Ihr ggf. spielen wollt und ob Ihr Ideen für die Kampagne habt.

Ich selbst hab dt. Grenadiere und Panzer sowie US Rifles, Tanks und evtl dann auch US Paratroopers, und könnte also beide Seiten bedienen.

Gruß,

Martin

2

Samstag, 7. September 2013, 23:24

Prinzipiell habe ich immer Interesse an einer FOW-Kampagne. Was und welche Seite ist aber noch offen. Über Details mag ich aber erst posten, wenn die Afrika-Kampagne durch ist, um niemanden zu stören.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

3

Sonntag, 8. September 2013, 09:28

Guter Strand ,
nach genauer Überlegung muss Dir wieder mal zustimmen ;-)) Uns drängt ja auch nix. Treiben wir erst mal das DAK ins Meer und dann schauen wir weiter.
Hab einen schönen Sonntag!
Martin

4

Montag, 9. September 2013, 07:36

Prinzipell habe ich immer Interesse an einer FoW-Kampagne, bei Westfront würde ich Normandie und/oder Market Garden bevorzugen, nicht später (Winter wäre zwar optisch reizvoll, habe aber keine Truppen für Ardennen). Einbringen könnte ich meine Amis (Armored Division oder Panzerkompanie).
Allerdings möchte ich erstmal Afrika zu Ende spielen, und danach meine begrenzte Spielzeit möglicherweise wieder verstärkt anderen Systemen zuwenden. Jetzt mache ich mir noch keinen Kopf, was ich im Winter spiele!

Gruß gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

5

Montag, 9. September 2013, 20:45

Task Force A

Hi,

ich persönlich finde beide Kampagnen sehr gut. Baue gerade Task force A also eher Normandy. Da ich nur Russen und Italiener habe muß ich mich sputen (Bemalt !!! unbemalt.... na ja reden wir nicht davon. Ansonsten gibt es ja immer noch die Möglichkeit einfach 3 oder 4 Fearless Vet Tiger II zu bemalen und man hat die 1750 Pkt voll.

Ob man damit gewinnt?


PS: habe 2m exzellentes Bocage zu Hause.

Gruß

Claas

6

Montag, 9. September 2013, 20:56

Normandie fände ich gut, da gibt es die meisten Möglichkeiten. Sitze gerade an Deutschen. Danach sind dann wohl Briten an der Reihe.

7

Dienstag, 17. September 2013, 08:03

Da ich ja nun in knapp 14 Tagen auch in Berlin aufschlage, wollte ich fragen, ob ihr denn in der nächsten Kampagne auch einen absoluten Neuling brauchen könnt? Thematisch würden meine Armeen an die Westfront passen, ich baue gerade die 10.XX sowie einmal Volksgrenadiere auf, mit Fokus auf die Volksgrennies im Moment.

Auch wollte ich fragen, ob ihr nur im Laden spielt, oder ob man sich auch mal so privat treffen kann. Da ich in mich in Pankow einquartiere, wäre des BF erstma nicht grad um die Ecke. Kommt vllt noch wer so aus der Nähe Pankow?

Grüße
Quidquid agis prudenter agas et respice finem.

8

Dienstag, 17. September 2013, 08:36

Neulinge sind immer herzlich willkommen! Wir sind auch keine Profis und spielen sehr entspannt.
Treffen außerhalb des BF geht natürlich, aber in Berlin sind die Entfernungen nun mal anders.....ich persönlich bin in Neukölln verortet, deshalb ist das BF für mich ideal, mal ganz abgesehen davon, dass es sowieso DER Laden für historisches TT in Berlin ist. Außerdem hat der Laden reichlich Spielflächen und Gelände, das genutzt werden kann - dieser Platz fehlt mir in der Wohnung.

Gruß gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

9

Dienstag, 17. September 2013, 08:55

Ja, ich sag mal es ist natürlich auch nich so das Problem von Pankow nach Neukölln zu kommen, den öffentlichen sei Dank :) Wäre halt nur etwas angenehmer zuerst gewesen :whistling:

Um den Thread nich völlig zu kapern, wann trefft ihr euch immer so? Bei mir wäre es unter der Woche günstiger, da ich WE heim zur Familie fahre. Richtig bereit wäre ich dann so ab 07.10.

Grüße
Quidquid agis prudenter agas et respice finem.

10

Dienstag, 17. September 2013, 10:40

Da die meisten von uns in regulären Beschäftigungen hängen, ist Samstag der Hauptspieltag. Aber es gibt auch Ausnahmen wegen Freiberufler, Schichtarbeit etc.
Mylord, I have I cunning plan!

11

Dienstag, 17. September 2013, 12:16

Termine zum Spielen und Punktelimit late war

Hi,

ich baue grad Task Force A und spiel eher an Wochentagen vormittags (arbeite dieses Jahr halbtags). Gerne Freitags weil da mein freier Tag ist.

Ansonsten habe ich auch fast jede mögliche Russenliste und Bersaglieri.


Ach so Battlefront schlägt für Late War in diesem Jahr übrigens 1650 Punkte vor für late war. (http://www.flamesofwar.com/hobby.aspx?art_id=1984) gibt dann weniger heavies. Ach und vielleicht sollten wir uns auch gleich Gedanken machen was mit Naval Gunfire und AOP passiert weil die nämlich wirklich etwas sehr mächtig sind.

Gruß
Quiqueeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quiqueeg« (20. September 2013, 20:41)


Torsten

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Januar 2014, 10:18

Wie oben bereits erwähnt, würde ich sehr gerne an der Normandie Kampagne teilnehmen.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

13

Mittwoch, 8. Januar 2014, 11:50

Das ist kein Problem. Wir freuen uns über jeden neuen Mitspieler!

So richtig losgehen wird es vermutlich aber erst im Februar/März, denn erfahrungsgemäß dauert es ein paar Tage (und Wochen), bis die Eckpunkte festgezurrt, Karte erstellt und die Regeln geschrieben sind.

Die grobe Interessenslage bzgl. Fraktionszuordnung, die ich hier aus dem Forum und aus persönlichen Gesprächen, sieht m.E. folgendermaßen aus:

Alliierte:
  • Gwyndor
  • MA BAKER
  • Quiqueeg
  • Torsten

...wobei hier ausschließlich Amis präferiert werden (also kein Sword+Juno Beach, kein Caen).

Achse:
  • GunterG
  • Andy?
  • boo187?

...das ist noch ziemlich dünn...

Unentschlossen/beides möglich:
  • Strand


Was das Kampagnenformat angeht, bin ich für alles offen. Anregungen, Wünsche, Kommentare und Kritik können gerne in diesen Thread gepostet werden.

Ganz und gar nicht offen bin ich für kampagnenvorgegebene Änderungen am Regelwerk oder an irgendwelchen Listen oder Punktevorgaben. Ich denke, wenn man an einer Ecke beginnt zu schrauben öffnet man die Büchse der Pandora das Feld für eine Vielzahl von Diskussionen, die nach kurzer Zeit nicht mehr beherrschbar sind und macht zudem die gesamte Kampagne für weitere Neueinsteiger unattraktiv.

Prinzipiell gilt für den Late War 1750 Punkte als Richtgröße. Wenn jemand 1650 oder 1780 oder 500 Punkte spielen will, wie in bestimmten Turnierformaten üblich, soll er das einfach VORAB mit seinem Spielpartner abstimmen.
Wenn jemand Probleme mit dem AOP, reinen KöTi-Listen, oder irgendeinem anderen Truppentyp hat, kann man ebenfalls mit seinem Spielpartner reden.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

14

Mittwoch, 8. Januar 2014, 12:14

Ganz und gar nicht offen bin ich für kampagnenvorgegebene Änderungen am Regelwerk oder an irgendwelchen Listen oder Punktevorgaben. Ich denke, wenn man an einer Ecke beginnt zu schrauben öffnet man die Büchse der Pandora das Feld für eine Vielzahl von Diskussionen, die nach kurzer Zeit nicht mehr beherrschbar sind und macht zudem die gesamte Kampagne für weitere Neueinsteiger unattraktiv.

Prinzipiell gilt für den Late War 1750 Punkte als Richtgröße. Wenn jemand 1650 oder 1780 oder 500 Punkte spielen will, wie in bestimmten Turnierformaten üblich, soll er das einfach VORAB mit seinem Spielpartner abstimmen.
Wenn jemand Probleme mit dem AOP, reinen KöTi-Listen, oder irgendeinem anderen Truppentyp hat, kann man ebenfalls mit seinem Spielpartner reden.


Diese Vorgaben unterstütze ich. Die Kampagne sollte insgesamt offen sein, was Listen und Punktgröße angeht. Vor dem Spiel verabreden, was gespielt wird, erlaubt alle Freiheiten bezgl. Sonderregeln etc.

Wie wäre es, die Kampagne auch in anderen Foren wie z.B. Sweetwater bekannt zu machen? Es soll ja Berliner geben, die nicht ständig im BF rumhängen oder hier mitlesen. ;)

Gruß gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

Torsten

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Januar 2014, 12:55

Ein Kumpel von mir ist gerade dabei seine LW Deutschen zu bemalen. Soviel ich weiß wollte er auch mitspielen.

Ich schicke ihm mal eine Nachricht, dass er sich hier melden möge.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

16

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:18

Ein Kumpel von mir ist gerade dabei seine LW Deutschen zu bemalen. Soviel ich weiß wollte er auch mitspielen.

Ich schicke ihm mal eine Nachricht, dass er sich hier melden möge.

Hier bin ich. Strand und Gwyndor habe ich ja letzten Samstag zugeschaut und Martin, die Woche davor. Meine erste Kompanie wird LW WH und wohl Ende Februar fertig. Spiele aber natürlich auch mit Leihware, wenn mein Setup nicht zum Szenario paßt.

Gruß,
David

17

Donnerstag, 9. Januar 2014, 08:41

Willkommen!

Bitte klär mich auf: Was ist ein LW WH Kompanie?

Gruß gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

Deathtouc

unregistriert

18

Donnerstag, 9. Januar 2014, 17:01

LW Wehrmacht

19

Donnerstag, 9. Januar 2014, 18:09

interesse ja,
armee keine eigene für LW ;( , gerne mit leihprodukt, favorisiert achse
spielerfahrung ... mal sehn was mir gwyndor vermitteln kann ;)

zeit könnte so ne nummer werden, fernbeziehung und termine :/
aber ich denke verpflichtungen in der form hat ja jeder, alles ne frage der terminfindung?!

20

Donnerstag, 9. Januar 2014, 20:18

hi hier martin aka ma baker,

ich kann auch gerne achse spielen falls wir auf dieser seite zu wenig spieler haben.

ferner stimme ich strand und gwyndor in allen punkten zu.

greetz

m

Ähnliche Themen