Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 18. September 2011, 22:15

Neue Römer braucht das Land!

Es ist soweit: Nachdem das erste konsularische Heer unter Decius Thomasius Gwyndorius bereits Ruhm und Ehre erlangt hat, steht nun die zweite Armee seines Amtskollegen Caius Iulius Kniva bereit, andere Völker zu unterjo... äh - zu befreien.

Hier die Armee:



Die Legio Prima ...



... rechts die Hastati, gefolgt von den Principes, als letzte die Triarii (die Velites waren schon vorbei ...).



Die Legio Secunda!



Links sind diesmal die Velites zu sehen, dann kommen Hastati, Principes und Triarii.


Natürlich dürfen auch die italischen Bundesgenossen nicht fehlen.....


... als Kanonenfutter sozusagen ....


Nicht zu vergessen: das Römerlager Hauteuchdrum:


Hier der Konsul selbst:


Die italische Reiterei (eine von zwei Alae):


So, Makedonen, Karthager und Perser - nun erzittert vor Roms Stärke. Auf das sich unsere Klingen bald kreuzen!
Verstärkungstruppen für die Legionen sind übrigens schon in Arbeit! :thumbsup:

Na dann...

Ave Kniva - oder so ähnlich ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kniva« (19. September 2011, 05:25)


Gwyndor

Fortgeschrittener

Beiträge: 502

Wohnort: 12353 Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2011, 06:53

Sehr schöne Armee! Und so wohlgeordnet, das erfreut das Auge. ;)
Ich freue mich schon, den Jungs live gegenüber zu stehen.

Gruß Gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

3

Montag, 19. September 2011, 10:04

Sehr schön bemalt... :thumbup:
Ganz toll finde ich das Armeebild.

Wenn man mal als Neuling fragen darf: wieviele Punkte sind das? Ist das ne normal große spielbare Armee?

DV... :)

4

Montag, 19. September 2011, 10:15

schön! Ist das Lager Eigenbau oder gekauft? Wenn Eigenbau, woraus sind die Palisadenspiesse? mfg Stephan

5

Montag, 19. September 2011, 11:58

@DonVoss + @Stephan

@DonVoss:

Zitat

Wenn man mal als Neuling fragen darf: wieviele Punkte sind das?


Das ist die (mehr oder weniger) in "Rise of Rome" aufgestellte Starterarmee.
Die Starterarmeen zählen zu allgemein immer um die 600 Punkte (plus/minus ein oder zwei Punkten).
Für die polybianischen Römer sieht die Starterliste 587 Punkte vor. 13 Punkte Minus waren mir aber zu krass, so dass ich acht Basen Italiker anstatt der vorgesehenen sechs aufgebaut habe und nun auf 601 Punkte komme. :evil:
Bei einem Freundschaftsspiel diskutiere ich nicht über einen Punkt .... :D

Zitat

Ist das ne normal große spielbare Armee?


Wir spielen immer mit 600 Punkten, das reicht völlig aus.

Die 600-Punkte-Armeen, die Du sonst bei FoG siehst, dürften an Miniaturen umfangreicher sein. Römer kosten ungemein viel Punkte und stellen in der Mehrzahl nur Battlegroups von 2 oder vier Basen auf. Normal sind (z. B. bei meinen Spartanern) acht Basen pro BG.

Vielleicht hast Du ja mal Lust auf ein Probespiel. Mittlerweile stehen sechs FoG-Armeen zur Verfügung - Gunter, Gwyndor und ich haben jeder zwei, ich arbeite nun an meiner dritten.

@Stephan

Zitat

schön! Ist das Lager Eigenbau oder gekauft? Wenn Eigenbau, woraus sind die Palisadenspiesse?


Das Lager ist von Baueda, zusammengesetzt aus dem als Set zu kaufenden Lager (Palisaden, Baumstamm) und zwei separaten römischen Zelten.
Ein kleiner Nachteil an Baueda ist, dass man sich die Grundfläche selbst basteln muss. Das war dann aber auch schon alles an Eigenbau ... :D

Es gibt übrigens ein sehr schönes spätrömisches Fort von Baueda, das ich demnächst mal zusammenbaue.

Ansonsten: Danke an alle für den Zuspruch und das Lob!!!! :love:

Gruß

Kniva

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kniva« (19. September 2011, 13:23)


6

Montag, 19. September 2011, 13:50

Beautiful! Im Gleichschritt: Marsch! So stelle ich mir Römer vor. Dann steht dem römischen Bürgerkrieg nichts mehr im Wege. ;)

Seit dem Wochenende kann ich keine Offensive Spearmen mehr sehen...
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

7

Montag, 19. September 2011, 14:46

schnieke!

8

Dienstag, 20. September 2011, 07:03

@Strand

Zitat

Seit dem Wochenende kann ich keine Offensive Spearmen mehr sehen...


Weil Du so viele bemalt oder weil Du im Spiel gegen sie verloren hast? :D

Falls ersteres:
Dann bemal doch wieder Reiter!!! ;)

Falls letzteres:
Dann wirst Du froh sein zu hören, dass Du es bei meinen Mongolen, die ich nun in Angriff nehme, mit keinem einzigen Offensive Spearmen zu tun bekommst. Alles nur Reiter, die Deine Russen vom Feld fegen ..... :evil: ^^

Gruß

Kniva

9

Dienstag, 20. September 2011, 09:14

Am Wochenende war Turnier in Amberg und ich bin ganz böse von Patricks Anglo-Danish verprügelt worden. Reiterarmeen nehme ich any day, aber ein gut verankerter Shield Wall von Osten nach Westen ist grausam.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

10

Dienstag, 20. September 2011, 09:59

@Strand

Zitat

ein gut verankerter Shield Wall von Osten nach Westen ist grausam


Darum mag ich meine Spartaner. Durch deren Phalanx kommst Du auch nicht so locker durch .... :D

Gruß

Kniva

11

Dienstag, 20. September 2011, 14:49

Ich habe es jetzt gelernt: Flank March, Flank March, Flank March ... ist zwar ein wenig wie Lotto spielen, aber alleine die Ankündigung lässt den Gegner schon tüchtig grübeln. :)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

12

Dienstag, 20. September 2011, 16:52

Da brauchst Du aber einen FG und der kostet. Gegen Reiter aber ok!

Gwyndor

Fortgeschrittener

Beiträge: 502

Wohnort: 12353 Berlin

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. September 2011, 19:50

In Amberg wurden ja 800P gespielt, da kann man sich einen FC leisten.
Mylord, I have I cunning plan!

14

Mittwoch, 21. September 2011, 06:01

Zum Thema FoG:

Wer kommt denn am Samstag in die Admiralstraße, um sich hübsche Armeen anzuschauen? Ich werde so zwischen 11 und 12 Uhr dort sein.

Gruß

Kniva

15

Mittwoch, 21. September 2011, 15:44

ich bin vorort, aber später!

Ähnliche Themen

Thema bewerten