Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Battlefield Berlin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

burko

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Wohnort: Berlin- Tegel

Beruf: Mediendesigner

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 14. September 2010, 15:26

[font='&quot']CENTAURI

Centurion: speed 10->12 Ist ok dann
kann sie mithalten

Demos: streiche den interceptor ich
finde die sie in ordnung wie sie ist würde höchsten am speed reduzieren


Octurion: matter cannons in Heck und Seite auch auf 12AD, ion cannon im Heck
auf 10AD, wozu?? Fast alle schweren
pötte leiden an ihrer Manövrierfähigkeit. Muss man halt schützen


Primus und Sekundus: ion cannon im Heck auch auf 10 AD halte ich auch nicht für nötig. Selber Grund

DILGAR

zu wenig Erfahrung gegen

DRAKH

keine Erfahrung gegen [/font]


[font='&quot']EA

alle Äras

anti fighter missiles: ihre Sonderregel einfach durch accurate ersetzen absolut einverstanden



early years

Orestes: AFD 2->4, dmg 48->64/12 (war vorher einfach Murks gegen andere
battle ships wie Omega oder auch zwei Novas) ok keine Einwände

third age

keine Änderungen nötig

crusade era

Omega CMD: dmg 58>72 (Warlock und Poseidon können das gleiche aber sind viel
stabiler) Sehe ich anders, der Omega
mach viel mehr damage da kann man sich ruhig entscheiden. Der Poseidon kann
hier nicht zu einem Vergleich herangezogen werden. Er ist halt ein Trägerschiff.
Kein Kampfschiff. Eher zu überlegen dem omega cmd einen oder 2 interceptoren
mehr zu geben


MINBARI

Neshatan: speed 8->10, turns 1*45->2*45, fusion cannons alle 8 AD Geschwindigkeit Ok Turn Verhandlungssache Canonen
unnötig. Der ist schon gut bewaffnet und für einen Minbari sehr wendig


Veshatan: turns 1*45->2*45 OK, ist sinnvoll

Troligan: turns 1*45->2*45, antimatter converter range 4->6 macht keinen
Unterschied ist so oder so Unsinn, sie
spielen sich einfach zu anders um in einer Minbariflotte einzusetzen..

ISA

Keine Änderungen notwendig, auch wenn
ich oft motze
[/font]
"Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach, und zwar mit zwei Damen."

burko

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Wohnort: Berlin- Tegel

Beruf: Mediendesigner

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 14. September 2010, 15:26

ABBAI

Juyaca: alle quad bolters 10 AD, alle combat lasers 6 AD (wird damit endlich
mal spielbar)ok, halte ich für richtig

BRAKIRI

Bartrado: alle graviton pulsars 10 AD (wird damit von einem unterbewaffneten
Sinnlos-Schiff das jeder ignoriert zu einen brauchbaren Bewacher der
Spezialisten) juaaa kann man machen

DRAZI

Muss ich mir noch mal genau anschauen



PAKMARA
Psul´shi: dmg 63->72, alle plasma cannons 6->12 AD
Uruk´Hal: dmg 27->32/4, streiche lumbering

Beides Kann man machen, sehe ich aber
nicht so den Handlungsbedarf
lumbering würde ich in keinem Fall streichen

NARN

Bin´Tak, Ka´Bin´Tak und G´Quont: light ion cannons zu ion cannons (range
8->12, sonst gleich)

G´Quan: Energy mines mit one shot und 6 AD zu normalen E-Mines mit 4 AD (slow
loading usw.)

G´Lan: Mag Gun 2->3 AD

Perfekt, nichts zu meckern


VREE

Halte ich nichts von für sinnvoll siehe
oben da habe ich schon meine Änderungsvorschläge beschrieben


RAIDERS

Nova dreadnought: speed 4->6, alle plasma cannons zu heavy plasma cannons
(range 8->12, sonst gleich) würde ich
lassen. Raider bekommen ja noch bonis


VOLONEN

die advanced AFD sämtlicher Schiffe (nicht die der fighters der Volonen)
verdoppeln

[font='&quot']OK[/font]
"Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach, und zwar mit zwei Damen."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burko« (14. September 2010, 15:31)


23

Dienstag, 14. September 2010, 21:52

ich werde am donnerstag was dazu schreiben ;)
"Man erfährt mehr über einen Menschen während einer Stunde Spielen als im Laufe von Gesprächen über ein ganzes Jahr" - Platon, ca 427-347 v. Chr

"Man braucht mehr Mut zum Leben, als zum sterben" - Romolanisches Sprichwort

Mc Mop

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: Berlin Zehlendorf

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 14. September 2010, 22:02

na da sind wir ja alle mal gespannt :)
Ein Zwerg zu sein heißt Stark zu sein!
Ein Zwerg zu sein heißt Weise zu sein!
Und ich zeig dir gleich auf welche Weise ich dir ganz Stark wo hintrete, wenn ich nicht gleich mein Bier krieg!!!


Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.

Harkon

Profi

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Beruf: Smartphone-Streichler

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. September 2010, 10:21

klar, schatten ignorieren die Crits aber Du darfst auch nicht vergessen, dass sie bei einem Beam-Treffer der gut durchgeht, einfach mal für 2 runden aus dem Spiel sind, bzw. vernichtet werden, weil sie in der Folgerunde auch kein Dodge haben. Die fighter sind ausschlieslich gegen gegnerische Schiffe gut, und dann meistens auch nur, wenn sie aus dem Hyperraum kommen und sofort feuern können. Ansonsten fallen sie wie gesagt den feindlichen Fightern oder E-Minen zum Opfer.
Niemand muss hungern ohne zu frieren.

26

Mittwoch, 15. September 2010, 12:04

Hm, wenn ihr meine Schattenänderung nicht für nötig haltet nehme ich sie wieder raus. Zum Thema Schattenscouts kann ich aus Mangel an Erfahrung nichts sagen, da warte ich lieber auf Rancor. Was mich persönlich wundert ist warum Du Dich dann nicht daran störst daß die Stalker auch 5+ stealth bekommen haben, die finde ich sogar besser als die scouts.

Zitat

Demos: streiche den interceptor ich
finde die sie in ordnung wie sie ist würde höchsten am speed reduzieren
Den speed reduzieren wäre auch eine Möglichkeit, aber dann würden sie die Vorchans verlangsamen mit denen sie gern hunting packs bilden (Vorchans mit 18" Reichweite sind schon echt unangenehm, aber nicht mehr ganz so schlimm wenn sich die Demos ohne Interceptor leichter rausschießen ließe).

Zitat

Octurion: matter cannons in Heck und Seite auch auf 12AD, ion cannon im Heck
auf 10AD, wozu?? Fast alle schweren
pötte leiden an ihrer Manövrierfähigkeit. Muss man halt schützen

Primus und Sekundus: ion cannon im Heck auch auf 10 AD halte ich auch nicht für nötig. Selber Grund
Naja, man muß immer gucken was man als Alternative nehmen kann. Centauri haben so gute Auswahlen in skirmish und raid die mit hunting packs sogar noch viel besser werden, und für Spezialaufgaben haben sie auch geeignete battle-Auswahlen. Die sind weitreichend, manövrierfähig und bieten zusammen auch noch viel mehr Feuerkraft als Primus, Sekundus und Octurion. Da sehe ich absolut nicht den geringsten Grund Primus, Sekundus oder Octurion aufzustellen die sofort gegnerische Schiffsjäger am Heck kleben haben. Wenn ich einen großen Pott aufstellen will ist die Adira sowieso viel besser. Man müßte irgendwie dafür sorgen daß sie etwas können was die anderen viel besseren Alternativen nicht können, guck Dir einfach mal an was die Centauriflotte da so zu bieten hat. Daher würde ich die Feuerkraft angleichen und die "Verteidigungslücke" im Heck schließen.


Zitat

Omega CMD: dmg 58>72 (Warlock und Poseidon können das gleiche aber sind viel stabiler) Sehe ich anders, der Omega
mach viel mehr damage da kann man sich ruhig entscheiden. Der Poseidon kann
hier nicht zu einem Vergleich herangezogen werden. Er ist halt ein Trägerschiff.
Kein Kampfschiff. Eher zu überlegen dem omega cmd einen oder 2 interceptoren
mehr zu geben
Der Warlock ist viel stabiler, mobiler, macht auf Entfernung mehr damage und auf kurze Distanz weniger. Ich sehe die Vorteile da klar beim Warlock. Die Omega CMD könnte man höchstens mal stellen wenn man unbedingt die +3 CMD haben will, die bringt mir die Poseidon aber auch. Wenn es mir nur die Kampfkraft geht stelle ich lieber zwei normale Omegas auf, die Omega CMD ist einfach überflüssig weil sie keine Aufgabe hat die andere Schiffe in der Flotte nicht besser machen könnten.

Zitat

MINBARI

Neshatan: speed 8->10, turns 1*45->2*45, fusion cannons alle 8 AD Geschwindigkeit Ok Turn Verhandlungssache Canonen
unnötig. Der ist schon gut bewaffnet und für einen Minbari sehr wendig

Veshatan: turns 1*45->2*45 OK, ist sinnvoll

Troligan: turns 1*45->2*45, antimatter converter range 4->6 macht keinen
Unterschied ist so oder so Unsinn, sie
spielen sich einfach zu anders um in einer Minbariflotte einzusetzen..
Vergleich diese Schiffe doch einfach mal mit den anderen Auswahlen die Minbari auf dem level zu bieten haben, dagegen sind die doch ein Witz. Zumal zwei Veshatans auch noch deutlich besser sind als ein Veshatan. Der Troligan wäre schon ein interessantes Schiff um aus dem hyperspace mitten in die gegnerische Flotte zu hüpfen, zumindest mit meinen Änderungen. Da sie wie Du schon sagtest weitgehend unabhängig von der restlichen Minboflotte agieren müssen brauchen sie dazu imho mehr Flexibilität.



ISA

Keine Änderungen notwendig, auch wenn
ich oft motze
Im englischen Forum beschweren sich jedenfalls viele über die BS.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Lifegiver« (15. September 2010, 12:51)


27

Mittwoch, 15. September 2010, 12:38

PAKMARA
Psul´shi: dmg 63->72, alle plasma cannons 6->12 AD
Uruk´Hal: dmg 27->32/4, streiche lumbering

Beides Kann man machen, sehe ich aber
nicht so den Handlungsbedarf lumbering würde ich in keinem Fall streichen
Naja, gegen die Alternativen sind sie eben einfach nur ein Witz, genauso gegen die Schiffe der anderen Völker auf dem gleichen Level. Das lumbering bei der Uruk würde ich streichen weil es extrem dabei stört die ohnehin schon recht mickrige Bewafnung auszurichten, die ist ja nur in der Front halbwegs zu gebrauchen. Klar ist es fluffiger wenn ein Transporter lumbering hat, aber wie soll man den sonst seine Auswahl rechtfertigen? An der Bewafnung würde ich jedenfalls noch weniger gern umherschrauben, schwer bewaffnete Transporter sind noch unfluffiger und ähneln dann der Hurr. Die Uruk ist einfach nur unterbewaffnet im Vergleich zu zwei hurrs und kaum stabiler weil die interceptors fehlen, auch im Vergleich zu den War-Auswahlen der anderen Völker ist sie auch der letzte Scheiß. Mit der Feuerkrafterhöhung hat sie immernoch weniger als zwei Hurrs und wird immernoch nicht gut, landet aber wenigstens auf einem mittleren level. Eine langsame War-Auswahl mit nur troop 1 finde ich auch grottig, das Teil wird Dir ruckzuck geentert oder wenn man nicht aufpaßt gepoddet. Eigentlich sollte man daran auch noch etwas ändern, aber das fände ich extrem unfluffig.

VREE

Halte ich nichts von für sinnvoll siehe
oben da habe ich schon meine Änderungsvorschläge beschrieben
Imho hast Du mehr darüber gejammert daß Vree-Spieler einen mit den sehr guten kleinen Schiffen überschwemmen. Wenn die größeren Schiffe etwas besser würden könnte man sie mal aufstellen, damit würde auch die Schwemme kleiner Schiffe deutlich abnehmen. An den Bombern der Vree umherzuschrauben halte ich nicht für sinnvoll, es gibt genügend Möglichkeiten die loszuwerden. Du solltest auch nicht vergessen daß die Vree keine fleet carriers haben und man alternativ auch kleine Schiffe aufstellen könnte, die Bomber zu veschlechtern würde die Schiffschwemme nur weiter verstärken.
Achja, um noch Dein DD-Gejammer zu kommentieren: Du kannst den Schaden den Du von Vree kriegst deutlich verringern indem Du Deine fighters als interceptors nimmst.

RAIDERS

Nova dreadnought: speed 4->6, alle plasma cannons zu heavy plasma cannons
(range 8->12, sonst gleich) würde ich
lassen. Raider bekommen ja noch bonis
Selbst mit den Raider-upgrades bleibt das Ding unspielbar. Zumal Raiders ja auch begrenzt Zugriff auf die Battle-Auswahlen der Liga haben, die sind mit einem upgrade meilenweit besser als die Nova mit zwei. Gegen die eigenen Schiffe auf ähnlichem Level ist die Raider-Nova auch ein Witz, damit gibt es nicht den geringsten Grund das Teil aufzustellen (finde jedenfalls ich als Raider-Spieler).

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Lifegiver« (15. September 2010, 13:34)


burko

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Wohnort: Berlin- Tegel

Beruf: Mediendesigner

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 15. September 2010, 14:33

zum thema stalker... der ist auch ein level höher im vergleich haben 2 scouts zum stalker 100% mehr lp 100% mehr schildaufladung 300 mehr würfel und es sind scots... allerdings heilt der stalker im schnitt einen punkt mehr

thema pinnen im raid level
Überlegt doch mal welche Schiffe im Raidlevel dazu die realistische Möglichkeit haben sie müssen 7 schaden machen

psi corps motherschip erst 8ad tl dann 4ad b dd wenn 10 zoll in der front möglich schiff ist lumbering
drazi firehawk 2 beams
brakiri haltona 8ad ap dann 5 b dd sl
isa die beiden ws
narn var´nic erst 2ad sap p dann 6ad mit nüscht und dann 4ad b dd
erde hyperion 4ad ap tl dann 4 mit nüscht dann 4ad b dd

Ihr sagt also wirklich das 7 Schiffe die Gefahr schlecht hin für die Scots sind?
"Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach, und zwar mit zwei Damen."

burko

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Wohnort: Berlin- Tegel

Beruf: Mediendesigner

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 15. September 2010, 14:48

Zum Thema Vree gejanmmer:

Ich spiele Vree und sage das die Flotte zu stark ist.

Ich hatte auch nicht über die schwemme gejammert, da irrst du dich. Im Gegenteil kannst du fragen das ich nur die Raidschiffe in der Regel nicht aufstelle. Wenn du mir versprichst, das du sie nicht weitergibst schicke ich dir gerne mal meine aktuellen Flottenlisten für die Liga. Die kleinen Schiffe der Vree sind zwar super doch durch ihre hohe Zerbrechlichkeit benötigt man einfach mal ein oder zwei große Pötte.
"Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach, und zwar mit zwei Damen."

30

Donnerstag, 16. September 2010, 10:25

Ich würde mich freuen mal zwei oder drei Listen von Dir zu lesen, am besten so im Bereich von 5P battle. Ich hab ja auch eine Vree-Flotte, allerdings noch nie gespielt und nur im OVP-Zustand :( . In meinen bisherigen Vree-Listen ist jedenfalls kein Schiff oberhalb des raid levels drin, ich finde die geben dem Gegner nur ideale Ziele für beams und precise weapons und sind imho auch schlecht im Vergleich zu den Auswahlen der anderen Völker. Da ich mit eurer Liga nix am Hut hab werde ich davon sicher auch nichts weitergeben, wenn Du willst kann ich Dir dafür sogar ein paar von meinen Listen schicken.

Achja, irgendwie hatte ich vergessen meinen Senf zum PsiCorps mit einzukopieren. Das habe ich jetzt nachgeholt, in post 5 stehen zwei Verbesserungssvorschläge dazu (Hunter und Shadow Omega).

31

Donnerstag, 16. September 2010, 20:41

So wie versprochen mein beitrag.

vorab muss ich erstmal fest stellen das ich viele profile anders lese wie offensichtlich der standartspieler, was warscheinlich an den gro an konvertierungen liegt die ich bis jetzt geschrieben hab. von den einige recht gut getestet und sehr spielbar sind und leider einige zuwenig getestet und/oder nicht überarbeitet sind leider.

ich Arbeite mal die sachen wahllos ab:
Sollte es zu rüppig klingen tut es mir leid ich versuche mich nur kurz zu halten

Vree:
Xaak 8spiele ich selbst gerne und auch schon einige mal dagegen)
ist ok so wie der ist. weil typisch Vree hauen gut rein halten nichts aus. sein wichtigster vorteil sind die Torpdos und der Command was das höhere level schon fast alleine rechtfertigt
Xonn
ist auch ok wird meistens nicht gestellt wegen mangel eines Commandbonus, nicht weil der schlecht bewaffnet ist. er hält mehr wie jeder andere Vree bis zu den level aus und ist sehr gut bewaffnet.
Z'trikk
der Fleet Carrier wäre auf grund der größe durch aus berechtigt. zumal Vree technisch weitgenug fortgeschritten sind. wurde leider übersehen. aber echte Vree spieler brauchen das auch nicht. zumal ich den schiff ein besseren command geben hätte oder zumindest den kleinen wie den Z'trakk (überleitung :))
Z'trakk
der ist ok wie erst. vorteil zum Xaakbesser geschützt (mehr Damage & Crew) besser bewaffnet hat Fighter an bord was grad für Vree nicht uninteresant ist.

Raider (spiele ich seit kurzen selbst durch meine rolle als kampagnenleiter)
die Nova könnte wirklich +1 oder 2 Speed vertragen brauch es aber durch die zwei kostenlosen updates nicht unbedingt. da diese eine gute Kampfwert steigerun haben können.

Shadows (sehr gut Spielerfahrung als gegner)
brauchen keine veränderung, zwei aus nahmen könnte man machen. der Scout sollte nur seine eigene Waffe und die der Fighter Scouten können und das Schild sollte nur eine 5/3 haben oder weniger -10 Damage und Schilde von 10/5 dann wäre dieser in vergleich zu anderen schiffen besser ausgeglichen. aber zu not lässt sich auch so mit diesen leben :D ich hab genut reine Scout flotten als gegner gehabt um mir ein unteil zu bilden. und Rammen ist sehr gut gegen Scouts :P
das zweite der Stalker müste etwas mehr damage bekommen.

Vorlonen (recht gute Spielerfahrung als gegner)
könnten +1 AF durch aus vertragen weil sie etwas schlechte verteidigung gegen jägermassen haben.

Psi (wenig direkte Spielerfahrung als gegner)
Hunter
sollte ehr Agile bekommen wie +1 Stealth
Omega
ist so ok nach derer nach besserung ;)

Pak'ma'ra (Spiele ich selbst wenig erfahrung dagegen)
Psul'shi
könnte 10% damage vertragen brauch er aber nicht wirklich. ist sehr soliede spiele ich fast immer.
warum sollten die Gimig waffen Plasma Cannon von 8 auf 12 AD hoch. (überflüssig)
Uruk'Hal
brauch die bonus Damag nicht ist gut wie sie ist. das Lumbering ist zwar ärgerlich aber ok kann der ab ;) ich sag nur Pak'ma'ra in Schwadron sind der tot jeden feindes :D

Narn (etwas eigene spielerfahrung und gegnug als gegner gehabt)
erstmal möchte ich wissen wo du die Rang her hast für die normale Ion Cannen. ok egal.
ich sach nur die schiffe brauchen das update nicht bis auf vielleicht der G'Quanth und Bin'tak diese sollten aber nur ihre leichten Pulse Cannon zu Pulse Cannon bekommen zu mindest der G'Quanth muss aber nicht sein. der Ka'bin'tak sollte lieber +2 AD auf die leichten Ion Cannon bekommen. muss aber nicht sein ;)

Drakh (keine erfahrung baue Flotte erst auf)
ob der Speed bonus berechtig ist weis ich nicht so recht :/ meines erachtes nein.
für die Pod's würde ein AF sinn machen weil Drakh keine fighter zum schutz haben.

EA (etwas spielerfahrung gegen aber meist Crused)
Anti-Fighter Missiles
haben nach der beschreibung doch Accurat oder nicht? wo ist das Problem? es wurde nur die Eddi 1 regel übernommen und rüber kopiert in die Eddi 2 ;)
Orestes
scheint mir ok. gut 1 oder 2 AF würden jetzt das schiff unwesentlich stärker machen
Omega Command
könnte man + Damage geben muss man aber nicht lieber sollte der Warlock sein command verlieren oder -1 bekommen.

Centauri (einige spiel erfahrung gegen und etwas mit)
Demos
ist nach der beschneidung wieder sehr gut ausgeglichn. da nicht wirklich besser wie die grundversion
Octurion
ja brauch verbesserung da viel zu schlecht in verglöeich zu 2 Primuse. allerdings ist diese besser mit MD. da dieser mehr bekommt und für nur wenig mehr. hier könnten schon interceptoren helfen
Primus & Sekundus
sind i.o.
Centurion
den würde ich nicht mehr Speed geben weil die Centauri schon genug Schnelle schiffe haben und dieser eigentlich ein solliedes grund kampfschiff sein soll. lieber 1 oder 2 interceptoren.

Dilgar (schon einige mal als gegner gehabt)
Kathrik-So
warum? lieber 8AD Front ist Dilger typischer
Mankhat
wenn diese das TD wieder DD und die reichweite auf 24" zurückgesetzt wird, dann gerne SAP
Mankhat-Py
ist ein deutlich besseres Kampfschiff wie der Wahant. ist halt ein spezial schiff
Wahant
auf 64 Damage wäre ok
Omelos
ist ok wie dieser ist
Rohric
+1 Speed wäre ok
Tikrit
+ 1 Turn wäre ok

Minbari (einige male als gegner und auch ganz wenig gespielt)
Neshatan
Turn wäre ok aber der Speed und bewaffung ist wirklich ok.
Veshatan
+1 Turn wäre auch hier ok
Troligan
der Turn wäre ok, diese läst sich nur schwer einschätzen weil sie sich ganz anders spielt wie der rest der flotte. ich würde aber nichts an der Rang rum spiel sonder lieber die Waffen zu TD oder P geben bzw. zu machen.

ISA(habe ich gespielt und das recht lang und auch schon da gegen)
Blue Stars
sind schon ok wie diese sind, sterben an Breaching Pod's sehr gerne ;)
WS
sind nach der beschneidung immer noch gut genug. eine 12" Rang würde da kein echten unterschied bringen.
andere Schiffe
ich würde lieber die Ranger Fregatte und die Liandra besser in die Flotte integriren z.b. Dodge oder Stealth sonst sind die echt kaum spielbar.

Abbai (spiele ich sehr gerne)
Juyaca
ist top der heck könnte besser sein aber durch die neue SA mit den Minen und Schilden ist das ok :D
Lakara
diese ist in verhältnis zur Juyaca viel zu schlecht.
Marata
ist sehr sinnlos, besonders weil das schiff keinen vorteilbring. ist nur schrott.

Brakiri (meine erste Liga Flotte spiele ich auch ganz gerne, eine der viel fältigsten Liga flotten)
Bartrado
ist so wie dieser ist auch überflüssig. mindestes +1 Troop unddie Waffen mit einen kleine ca. 2 AD +
Avioki
ist leider laut hintergrund der Beam zu kurz da EA ähnliche weit feuert ist nicht nicht ganz geben. sollte 24" haben. zu dem fehlen ihr und deren Varianten der Heck beam außer die Bartrado die hat keinen beam. fast alle Brakiri schiffe die Beam haben haben laut hintergrund wie die EA heck Beam fehlt leider völlig. zu dem sind die schiffe mit Interceptoren eigentlich mit schilden aus gerüstet ;) fände ich auch etwas besser

Drazi (spiele ich selbst)
fleet Carrier sollte auf den Fireraptor oder den Nightfalcon das brauch die flotte nicht nur sondern würde den schiffen zur dasein berechtigung auch gut tun.
Firehawk
fehlt das Atmopheric & brauch + 1 Troop. da dieser eigentlich deutlich besser gepanzert sein soll müste der Hulle 6 haben und dafür wenigstens -3 Damage bekommen.
alle
das der Particle Blaster t haben sollte statt F wäre ok zu mal eigentlich diese schiffe seiten waffen eigentlich haben ;) der Schweren Particle Cannon sollte lieber +1 Ad geben werden.
"Man erfährt mehr über einen Menschen während einer Stunde Spielen als im Laufe von Gesprächen über ein ganzes Jahr" - Platon, ca 427-347 v. Chr

"Man braucht mehr Mut zum Leben, als zum sterben" - Romolanisches Sprichwort

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Legion-Rancor« (16. September 2010, 21:44)


Thema bewerten