Sie sind nicht angemeldet.

41

Freitag, 22. Oktober 2010, 05:22

FoG morgen, Samstag, den 23.10.

Hi,

am Samstag, dem 23. Oktober, treffen wir (Gwyndor und ich) uns wieder zu einer FoG-Schlacht. Wer hat noch Zeit und Lust? Gunter hatte Interesse bekundet und angeboten, seine beiden (Neid) Armeen mitzubringen.

Gruß

Kniva

42

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:16

Leider nicht, bin auf der SPIEL in Essen.

Cheers,

Strand

P.S.: Ich habe auch schon meine erste BG entgratet. :)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

43

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:30

@Strand

Welche Armee wirst Du denn spielen, wenn Du mit dem Entgraten und Bemalen fertig bist? :D

Gruß
Kniva

44

Samstag, 23. Oktober 2010, 19:04

Early Russians nach Oath of Fealty
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

45

Montag, 25. Oktober 2010, 08:29

Und wer hat gewonnen ?
Konnte Sparrrrrrtas Elite die niedertächtigen Berggriechen niederringen oder hat die Blüte der Makedonischen Reiterrei die Flanke erobern können ?
"War is over man ... What ? Over ? Do you say over ? Nothing is over untill we decided it ! Was it over when the Germans bombed Pearl Habor ? Hell No !"

Gwyndor

Fortgeschrittener

  • »Gwyndor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Wohnort: 12353 Berlin

  • Nachricht senden

46

Montag, 25. Oktober 2010, 11:25

Am Ende wurde es ein wenig hektisch, weshalb wir vergaßen, zu jeder Phase die Siegbedingungen zu prüfen, aber ich meine das Endergebnis lautet 8:8...
und damit Sieg für Lysimachos, weil die Spartiaten nur 8 BGs auf dem Felde hatten :!:

Letztlich waren beide spartanischen Kavallerieeinheiten gebrochen, eine Perückeneinheit oder wie die heissen im Zentrum und die Peltasten auf dem Hügel mussten den Thrakern weichen, wobei die auch schon fragmented waren....also fast ein Kampf bis zum letzten Mann. Wobei der Ausdruck eigentlich falsch ist, da ja kaum Basen wirklich zerstört wurden. Also eher ein Kampf bis zur Erschöpfung.

Auf Seiten der Makedonen waren die Elefanten schnell vom Tisch, dazu die thrakischen Speerkämpfer, was ein schönes Loch in der Mitte verursachte, und die Pikeneinheit ohne General konnte den Elitekämpfern des Gegners nicht standhalten. Dazu die fragmented Thraker mit Rhompaia und die fragmented Bogenschützen. Nächste Runde wäre das Spiel auf jeden Fall zunächst zugunsten Spartas gekippt, aber die makedonische Kavallerie kam schon angehetzt, um die Flanke der Spartiaten zu treffen....

Ich versuche, noch einen Schlachtbericht mit dem Battle Chronicler zu schreiben, aber das braucht Zeit, weil ich die Symbole noch nicht bereit habe.

FOG macht wirklich Spass, ich hoffe, dass bald noch weitere Spieler bereit sind. Gunter hätte 2 Armeen dabei gehabt, also beim nächsten Termin unbedingt mehr Zeit mitbringen!

Gruß Gwyndor
Mylord, I have I cunning plan!

47

Montag, 25. Oktober 2010, 15:40

habe meine ersten 2 bg´s angefangen zu bemalen, bis jetzt sind schonmal die grundfarben drauf^^

Ähnliche Themen

Thema bewerten