Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 19. Februar 2020, 20:56

Parva Bellum - Das Tabletop Festival!

Willkommen zum diesjährigen Parva Bellum - Das Tabletop Festival!


Hier geht es zur Homepage.



Bisschen klein geworden sorry :( größer kriege ich das nicht hin.

newood

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Wohnort: D -15827 Blankenfelde

Beruf: Speditionskaufmann

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Februar 2020, 12:13

... vom Kotti gerechnet kann man mit dem Pkw die 168 Km in gut 2 Stunden schaffen

Hallo Leute,

mich treibt ein wenig die Neugier, gibt es schon Spieler aus
Berlin bzw. aus dem Umland, die mit dem Gedanken spielen,
die

" P a r v a B e l l u m "

im August 2020 zu besuchen bzw. dort etwas zu präsentieren ?

Schreibt doch hier mal was so geht.

mfg
newwood / mr. papertigers
27.02.2020

3

Freitag, 6. März 2020, 13:11


So
Hobbyisten, nun geht es auch hier weiter. ;)


Es
haben sich bei uns schon einige Interessenten gemeldet die zum Parva
Bellum ´20 erscheinen möchten. Darunter sind Leipziger, die Dice
Knights aus Berlin und ein Spieleclub aus der Nähe die ihr eigenes
System bei uns vorstellen möchten. Ich hab da so´n Bauchgefühl das
es dieses Jahr einfach der Hammer wird! ^^


Als
nächstes nehmen wir Kontakt zu einigen Geländeherstellen auf.
Neuigkeiten erfahrt ihr wieder hier. ;)



MfG
Cle.

4

Freitag, 20. März 2020, 18:13

Was gibt es neues?!


Da wir im Moment eine Krise haben, habe ich die Zeit genutzt, um einige
vorhandene Platten zu “pimpen”. Dies bedeutet insbesondere das
die Platten eine neue Oberfläche bekommen und einen neuen und vor
allen stabilen Holzrahmen haben. Da ich aber (leider) nicht zaubern
kann, arbeite ich erstmal an fünf Platten. Zwei davon sind schon
für´s Festival reserviert, nämlich für … haha, das erfahrt ihr
beim nächsten mal.



Wir sind voller Zuversicht das sich bis August das Thema “Corona”
erledigt hat. An dieser Stelle halten wir euch auf dem laufenden.




MfG
Cle.

5

Mittwoch, 8. April 2020, 17:20


Hallöchen liebe Leute da bin ich wieder.
So, was erzähl ich euch denn heute?!. Mal überlegen... na klar. Also... zwei Platten sind für August reserviert. Und zwar für den Micha und Max von den Dice Knights aus Berlin. Sie beehren uns mit ihrem Besuch und brauchen die beiden Platten um uns 4 (vier!) verschiedene Tabletop Systeme vorzustellen. Und um euch nicht mehr auf die Folter zu stellen: Es handelt sich dabei um One Hour Skirmish Wargames in dem es um den britischen Kolonialkrieg in Zulu Land geht. Die drei anderen Systeme sind Papertigers, Chaind of Command und BoltAction!
Yeah! Alle drei sind zu Zeiten des II Weltkrieges angesiedelt.
Mein Bauchgefühl sagt mir das ich Ende des Jahres neues Minis kaufen werde... Dann habe ich einen Grund mir ein paar “Kätzen” zu
kaufen. Dagegen sollte meine Freundin ja nichts einzuwenden haben....
Roar...
Bis nächstes mal Cle.

6

Samstag, 25. April 2020, 13:03


Moinsen...
und da bin ich wieder.



Kann
sich noch jemand daran erinnern, das wir in Kontakt mit
Geländeherstellen treten wollten?!




Gute
Neuigkeiten! ;) Eben jene haben wir kontaktiert und … wir arbeiten
mit Dennis von www.tabletopworkz.de zusammen! Wir bekommen von Ihm
zum Vorzugspreis einen großen Karton voll mit Gelände, im Gegenzug
dazu schreiben wir eine Rezension und natürlich präsentieren wir
Euch das gesammte Gelände auf diesem und zukünftigen Parva Bellum!
Einen kleinen Vorgeschmack gibt es aber schon sobalt es bei uns
eingetroffen ist. :-)



Ich
halte euch selbstverständlich auf dem laufenden. Und nun hopp und
schwingt die Pinsel, denn bemalte Minis kämpfen besser...^^




Bis
denne Cle.

7

Sonntag, 31. Mai 2020, 20:13


Und
da bin ich wieder. Sorry das es etwas länger gedauert hat, wir
nähern uns dem Sommer und da ist wieder viel zu viel Arbeit und zu
wenig Zeit ;(



Das
Gelände von Dennis (TabletopWorkz) ist inzwischen angekommen und ich
finde es echt gut gelungen. Besonders die “Roboter Wracks” werden
sich super für die 40K Stadtplatte machen. ;) Leider finde ich zur
Zeit keine ruhige Minute um etwas ausführlicher zu schreiben. Und um
euch die Wartezeit ein wenig zu verkürzen:
https://tabletop-festival.de.tl/Tabletop-Workz.htm



Dort
findet ihr das TabletopWorkz Gelände. ;) Im August könnt ihr
sämtliches Gelände natürlich vor Ort bewundern.



Wie
es um das Parva Bellum ´20 bestellt ist, kann zu diesem Zeitpunkt
noch nicht beanwortet werden. Also abwarten, Minis bemalen und neue
Armeen ausheben!



Übrigens
bin ich schwach geworden, hab mir ne große “Katze” gekauft.




MfG
Cle.

8

Donnerstag, 3. September 2020, 10:39

Hallöchen und moin moin. ;)

Da bin ich wieder, das letzte mal für dieses Jahr. Geschafft, wir haben sehr erfolgreich und unter Einhaltung der Hygieneregeln und Kontaktbeschränkung ein kleines aber feines Tabletop Festival im beschaulichen Friedland abgehalten. Alles lief super entspannt ab und wir hatten drei tolle Tage. :thumbsup:

Bei mir ging es am Freitag Nachmittag los mit einer BoltAction Schlacht. Die deutschen Truppen unter meinem Befehl konnten unter horenden Verlusten die Enigma sichern und erfolgreich in Sicherheit bringen. Danach ging es weiter mit zwei AoS Multiplayer Gefechten. An zwei Tischen wurde je 2 vs 2 gezockt. Anfänglich sah es für uns erfolgreich aus, doch das Blatt wendete sich im Laufe der Schlacht und so gewannen unsere Gegner. :pinch:
AmSamstag schließlich ging es weiter mit meinem ersten 40k Gefechtseid langem. Ich führte meine Bad Moons gegen die Nurgle verseuchten
Anbeter des Chaos in die Schalcht. Meine Orks gewannen nach Missionszielen. An anderer Stelle wurde AoS und Warhammer Underworlds
gespielt. ;(

Wir wurden ungefähr alle zur selben Zeit fertig und konnten uns dann auf eine epische Multiplayer Schlacht einigen. Vier gegen vier. Boah was für ein Gemetzel... Mein Mawcrusher wurde einfach mal so erschossen, Archaon war imposant, schaffte es aber irgendwie nicht mal die Ogor zu killen. Und dann auf einmal waren die Nighthaunts in der gegnerischen Flanke mit der gesammten Streitmacht und unsere Gegner warfen das Handtuch. Wuahaha.... :D

Am Sonntag war dann Aufbruchsstimmung. Gegen Mittag schafften wir noch ein Warhammer Multiplayer Gefecht mit vier Leuten. Die dukle Allianz
aus Elfen gewann leider das Gefecht für sich. ?(

Allesin allem muss ich sagen das war das beste Treffen seid langer Zeit. Alles lief ruhig und entspannt ab, niemand ist wie ein
aufgescheuchtes Huhn umher gelaufen und hat Stress verbreitet. Danke an alle Teilnehmer, nächstes Jahr sehr gerne wieder. Hier habt ihrein paar Impressionen vom Wochenende: https://tabletop-festival.de.tl/Erinnerungen/index.htm :thumbup:

MfG Lurk

Thema bewerten