Sie sind nicht angemeldet.

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 21. August 2016, 07:51

Die Deutschen ziehen uns ganz schön die Hosen aus die Runde.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

42

Montag, 22. August 2016, 09:58

Wenn alles gelaufen ist, lauft's...der Russe schont sich für Berlin.

43

Montag, 22. August 2016, 17:52

Das Ergebnis ist eigentlich recht ausgeglichen. Bisher hat jeder in dieser Runde seine Angriffspfeile gewonnen (in Summe 3:2), was allerdings zu den beiden vorherigen Runden ein großer Fortschritt für die Achse ist. Wenn es dabei bleibt, gibt das eine sehr interessante Ausgangsstellung für die Abschlussrunde.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

44

Montag, 22. August 2016, 19:17

Da ich am kommenden Wochenende wieder auf Achse bin, wird es erst in der letzten Runde wieder etwas. Dafür werde ich im September wohl auch mal unter der Woche ins Battlefield kommen können.

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 23. August 2016, 07:29

Da ich am kommenden Wochenende wieder auf Achse bin, wird es erst in der letzten Runde wieder etwas. Dafür werde ich im September wohl auch mal unter der Woche ins Battlefield kommen können.
Die Woche nach dem Tag der Deutschen Einheit habe ich Urlaub. Wie wärs mit der vollen Dröhnung oder bist da wieder arbeiten?
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

46

Dienstag, 23. August 2016, 13:27

Da ich am kommenden Wochenende wieder auf Achse bin, wird es erst in der letzten Runde wieder etwas. Dafür werde ich im September wohl auch mal unter der Woche ins Battlefield kommen können.
Die Woche nach dem Tag der Deutschen Einheit habe ich Urlaub. Wie wärs mit der vollen Dröhnung oder bist da wieder arbeiten?


Das ist aber Oktober oder?

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 23. August 2016, 13:31

Da ich am kommenden Wochenende wieder auf Achse bin, wird es erst in der letzten Runde wieder etwas. Dafür werde ich im September wohl auch mal unter der Woche ins Battlefield kommen können.
Die Woche nach dem Tag der Deutschen Einheit habe ich Urlaub. Wie wärs mit der vollen Dröhnung oder bist da wieder arbeiten?


Das ist aber Oktober oder?
Ja, deswegen die Frage ob Du dann wieder arbeiten bist. Müsste die erste Oktober Woche sein.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

48

Dienstag, 23. August 2016, 17:46

Ach so, die Kampagne geht so lange....so weit kann ich noch nicht planen.

49

Dienstag, 23. August 2016, 19:11

Die fünfte Runde wird mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder fünf Angriffspfeile beinhalten, d.h. man sollte ihr auch ruhig fünf Wochen Zeit geben. Dann sind wir auf jeden Fall in der ersten Oktoberwoche.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

50

Freitag, 2. September 2016, 12:14

Runde 4 - Endphase

I am sorry. Ich war krankheitsbedingt länger abwesend als geplant. Die Runde vier wurde am letzten Wochenende beendet, und bietet ein interessantes Bild:



Die Würfelwürfe für die Reserven ergaben ein Überleben für alle!
Für die Versorgungseinheiten muss nicht gewürfelt werden.

Der Würfelwurf für eine Gegenoffensive ergab erneut eine 5, d.h. auch in der fünften Runde muss sich die Achse auf eine Gegenoffensive einstellen
Wir befinden uns ab sofort in der Planungsphase für Runde 5. Die Achse beginnt mit der Benennung ihrer drei Angriffsziele.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

51

Freitag, 2. September 2016, 12:26

Ich gratuliere der Achse zu dieser erfolgreichen Runde.

Wäre schön wenn ich in Runde fünf wieder ein Spiel hinbekommen würde. Stehe dann gerne zur Verfügung.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

52

Dienstag, 6. September 2016, 07:39

Die Angriffe der Achse:
  1. Kreuzung -> Pass von Kriwojar
  2. Brücke -> Wolpino
  3. Rote Klippe -> Wälder


Was plant Mütterchen Russland?
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 6. September 2016, 07:47

Ich glaube das ist ziemlich einfach diese Runde.

1. Wälder - Kessel
2. Hügel - Kessel
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

54

Dienstag, 6. September 2016, 09:53

Das gibt also mindestens drei Schlachten um große Städte. Zeit für den Häuserkampf und die Barrikadenbauer.

Als nächstes die Reservenzuteilung der Achse.
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 6. September 2016, 10:36

Häuser habe ich mittlerweile mehr als Genug für eine Stadtplatte.

Verstärkung bei Euch ist einfach. Einmal den Agriffspfeil in die Stadt und einmal auf nen zwei Punkte Feld. Die Versorgungseinheit ist eher Deko diese Runde bei Euch. :thumbsup:
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

56

Mittwoch, 7. September 2016, 16:46

Ok, die Panzer-Reserve rollt in der Kreuzung auf, um den Pass zu nehmen und die Ari wird auf der Brücke stationiert, um Wolpino unter Feuer zu nehmen. Die Nachschubeinheit verteilt derweil Zigarren und Schokolade. :)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Couchpatton

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Wohnort: Berlin-Wilmersdorf

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 7. September 2016, 17:25

Die Panzer warten in den Wäldern und die Nachschubeinheit verstärkt die Verteidigung von Wolpino.
"Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht."

Ähnliche Themen